Das MAC 1600 System setzt die Innovationsserie von EKG-Systemen, die in enger Zusammenarbeit mit unseren  Anwendern entwickelt wurden, auf konsequente Weise fort.

Die Ruhe EKG-Funktion des MAC 1600 lässt sich leicht an die Anforderungen der Umgebung einstellen. Sofortige Bewertung der EKG-Signalqualität, Verfügbarkeit des Marquette 12SL EKG-Analyseprogramms und einfacher Anschluss an Ihr EKG-Kardiologiemanagementsystem smarter könnte der neue MAC 1600 nicht sein!

Diagnostische Zuverlässigkeit – Das optionale GE Marquette 12SL EKG-Analyseprogramm gilt als eines der validiertesten
  Programme der Branche; es ermöglicht eine umfassende, computer-gestützte Auswertung von EKG Signalen bei Erwachsenen
  und Kindern.

Signalqualität – Der Marquette 12SL Hookup Advisor™ gewährleistet von Anfang an eine gute EKG-Signalqualität.
  Dieser exklusive GE-Algorithmus leistet mehr als nur die Überprüfung der Kabel.       

Einfache Konfiguration – Der MAC 1600 erfasst auf Knopfdruck automatisch 10-sekündige EKGs. Es ist ein
  Rhythmusmodus anwählbar, mit dem alle 12-Ableitungen durchgehend ausgewertet werden können. Außerdem ist der
  Arrhythmiemodus zur erweiterten Auswertung der Arrhythmien oder sonstigen Ereignissen anwählbar.

Umfassende Funktionalität – Der MAC 1600 kann mehr als nur EKGs erfassen. Er bietet Funktionen zur
  Online-Bearbeitung und Analyse von EKG-Kurven, wodurch die Genauigkeit der Patientenaufzeichnungen
  verbessert werden kann.

• Technische Infos